Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 21/2013
Die Kraft der Stille
Der Inhalt:

Die Religionen und der Frieden

von Thomas Wagner vom 08.11.2013

Mariano Delgado/Adrian Holderegger/Guido Vergauwen (Hg.)
Friedensfähigkeit und Friedensvisionen in Religionen und Kulturen
Kohlhammer. 372 Seiten. 39,90 €

Religionen machen Frieden. Diese steile These vertritt eine Gruppe namhafter Politik- und Religionswissenschaftler (und -innen). Sie arbeiten kenntnisreich das Friedenspotenzial der Religionen auf, insbesondere das des Christentums. Sie blicken dabei vorrangig auf Entwicklungen und Innovationen seit Mitte des 20. Jahrhunderts: Weltkirchenrat, Friedensbotschaft der Päpste seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil, das Weltethos-Projekt des Theologen Hans Küng, die Gemeinschaft Sant’ Egidio. Die tiefen Gewaltverstrickungen der christlichen Religion (»Heilige Kriege«) wer

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen