Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2016
Was die Gesellschaft zusammenhält
Ein Gespräch mit dem Philosophen Hans Joas
Der Inhalt:

Kritische Zeitung erscheint weiter

Die kritische Wirtschaftszeitung OXI wird weiter als gedruckte Zeitung und als Internet-Blog bestehen. Das gaben die Verantwortlichen – Tom Strohschneider, der Chefredakteur des Neuen Deutschland, und Wolfgang Storz, früherer Chefredakteur der Frankfurter Rundschau – bekannt. Das Blatt will nach Auskunft seiner Macher erklären und aufklären, vor allem wirtschaftspolitische Zusammenhänge – getragen von einer Haltung der Solidarität und der Emanzipation. Im April war die erste gedruckte Ausgabe erschienen, von deren Erfolg die Fortführung abhing. Die ist jetzt für zunächst ein Jahr beschlossen. OXI ist an 2000 Kiosken erhältlich, im Abo und es liegt der Abo-Auflage des Neuen Deutschland bei.