Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 20/2014
Wie mich mein Glaube trägt
Von Menschen, die Gott suchen
Der Inhalt:

terre des hommes: Fair und ökologisch – auch hier

vom 24.10.2014

Seit vielen Jahren kämpft das Kinderhilfswerk terre des hommes gegen ausbeuterische Kinderarbeit. Teil dieses Engagements ist die Forderung nach einem fairen und ökologischen und damit nachhaltigen Beschaffungswesen der öffentlichen Hand. Viele Ehrenamtliche von terre des hommes machen sich in ihrer Kommune für mehr Nachhaltigkeit, Zukunftsfähigkeit und globales Lernen stark. Dazu gehört unter anderem die Forderung nach einer öffentlichen Beschaffung, die Aufträge nach ökologischen und sozialen Kriterien vergibt. Auch im Netzwerk für Unternehmensverantwortung CorA engagiert sich terre des hommes für eine faire öffentliche Beschaffung. Dabei legt es Wert auf die Einführung verbindlicher Instrumente, mit denen Unternehmen verpflichtet werden, Menschenrechte und soziale und ökologische Normen einzuhalten.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen