Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2019
Abschied von Gandhi
150 Jahre nach seiner Geburt herrschen in Indien Gewalt und Fanatismus
Der Inhalt:

Magische Natur

vom 04.10.2019

Der Klimawandel und die Beziehung zwischen Mensch und Natur werden auch in der Fotografie immer wichtiger. Im Vergleich zu den unzähligen Bildern von schmelzenden Gletschern findet die US-amerikanische Fotografin Janelle Lynch einen ganz anderen Zugang auf ihrem eigenen Grundstück: Zu jeder Jahreszeit wachsen hier Pflanzen, die das Wunder der bedrohten Natur nahebringen, indem man sie genauer betrachtet. Ihre ruhige und poetische Fotoserie lädt dazu ein, in ihre großformatigen Darstellungen einzutauchen und die Magie der natürlichen Schönheit zu spüren. Lynch ist nominiert für den diesjährigen Prix Pictet, einen der weltweit wichtigsten Fotografiepreise.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen