Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2014
Revolutionäre, wo seid ihr geblieben?
Der Herbst 1989 und sein Erbe
Der Inhalt:

Segen für Homo-Ehe

vom 10.10.2014

Die alt-katholische Kirche in Deutschland hat eine liturgische Segensfeier für homosexuelle Partnerschaften eingeführt. Damit werde die Praxis vieler alt-katholischer Gemeinden anerkannt, schreibt Bischof Matthias Ring in seinem Geleitwort. Auch in der evangelischen Nordkirche können jetzt in allen Regionen homosexuelle Paare in eingetragenen Partnerschaften im Gottesdienst gesegnet werden, wenn Kirchengemeinderat und Propst zustimmen. Das hat die Synode beschlossen. Bislang war eine Segnung im öffentlichen Gottesdienst nur in Hamburg und Schleswig-Holstein (ehemals nordelbische Landeskirche), nicht aber in Mecklenburg und Pommern möglich.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen