Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 19/2012
Wenn es den Himmel gäbe
Gott in der Literatur der Gegenwart
Der Inhalt:

Wer war Jesus?

von Wolfgang Pauly vom 05.10.2012

Pietro Selvatico/Doris Strahm Jesus Christus Theologischer Verlag Zürich. 336 Seiten. 30 €

Grundlegende Informationen zu dem zentralen Thema christlicher Theologie bietet diese von Pietro Selvatico und Doris Strahm verfasste Studie. Hervorgegangen aus der praktischen Arbeit eines berufsbegleitenden Studiengangs bleibt ihre Sprache auch für Nichttheologen verständlich. Die »Suche nach der Identität Jesu«, die »Verkündigung der Gottesherrschaft«, sein gewaltsamer Tod und die Erfahrung der Auferstehung bei seinen Freundinnen und Freunden – diese Aspekte des Themas beschreiben die Autorinnen und Autoren informativ und kritisch zugleich. Gesichtspunkte der feministischen Theologie führen den Leser zu nachvollziehbaren neuen Deutungen, die immer wieder zurückgebunden werden an die eigene Praxis. An die Stelle einer

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen