Zur mobilen Webseite zurückkehren

Bahn frei für die Bahn

vom 06.10.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

In Zeiten steigender Ölpreise rufen alle nach einer besseren Bahn. Besser könnte sie werden, wenn ihre Nachteile gegenüber anderen Verkehrsmitteln beseitigt würden:

• Sie zahlt eine Dieselsteuer von 74 Pfennigen - Binnenschiffe und Flugzeuge sind davon befreit. Vorschlag: Senkung der Dieselsteuer wie in Frankreich - dort sind 16 Pfennige pro Liter für die Bahn fällig.

• Ab 50 Kilometer Entfernung sind im Schienenverkehr 16 Prozent Mehrwertsteuer fällig. Die Steuersätze im europäischen Ausland liegen zwischen null und zehn Prozent. Vorschlag: Nur sieben Prozent Mehrwertsteuer für die Bahn - wie auf Lebensmittel.

• Die geplante Entfernungspauschale von 80 Pfennigen ist ein Vorteil für die Bahn, weil Bahnkunden derzeit nicht 70 Pfennige wie Autofahrer, sondern nur ihre Fahrkarten absetzen können. Allerdin

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.