Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2015
Der große Auszug
Kirchenaustritte: Was jetzt auf dem Spiel steht
Der Inhalt:

Sog der Geschichte

von Gesa Wicke vom 25.09.2015

Roman. »Blutorangen« – ein Titel, der nach Süden klingt, süß und leicht und unbeschwert. Doch Verena Boos konfrontiert ihre Leser mit düsterem Stoff und deckt bislang nur wenig bekannte Seiten der deutsch-spanischen Geschichte auf. Ihr Debütroman schildert über einen Zeitraum von siebzig Jahren die engen Verbindungen zwischen Franco-Diktatur und Nationalsozialismus und deren fatale Folgen: Verbindungen, die über Generationen lieber verschwiegen wurden und die dennoch bis heute schmerzlich präsent sind – auch für die Nachkommen.

Die junge Spanierin Maite, die eigentlich Maria Teresa heißt, reist für ein Auslandssemester nach München. Über die eigene Familiengeschichte, die dunkle Vergangenheit ihres Vaters, weiß die Studentin bis dahin kaum etwas. Der Aufenthalt in Deutschland ist für sie vor allem eine Chance,

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen