Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 18/2015
Der große Auszug
Kirchenaustritte: Was jetzt auf dem Spiel steht
Der Inhalt:

Handys: Hundert Millionen ungenutzt

vom 25.09.2015

Bundestagsabgeordnete haben der Deutschen Umwelthilfe in Berlin 2500 ausrangierte Handys übergeben. Damit unterstützen sie das Engagement des Umweltverbandes zum Recycling der Geräte. Nach eigenen Angaben haben die Umwelthilfe und die Deutsche Telekom seit 2003 rund zwei Millionen alte Mobiltelefone dem Recycling zugeführt. Nach Angaben der Umwelthilfe liegen in deutschen Haushalten über hundert Millionen ungenutzte Handys, die noch verwendet oder recycelt werden könnten. Sie enthalten wertvolle Rohstoffe wie unter anderem auch Gold, Silber oder Palladium. Die Initiative zur Handysammlung kommt unter anderem von der Vorsitzenden des Umweltausschusses, Bärbel Höhn (Bündnisgrüne) und dem Vorsitzenden des Nachhaltigkeitsbeirats, Andreas Jung (CDU). In diesem Jahr kamen doppelt so viele Telefone zusammen wie 2014. Sie wurden im Bundesta

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen