Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 17/2014
Gerechtigkeit für die Opfer
Von der Hoffnung auf ein Jüngstes Gericht Gottes
Der Inhalt:

Weckruf für die Zivilisation

von Markus Dobstadt vom 12.09.2014
In Leipzig probten Tausende ein Leben und Wirtschaften ohne Wachstum. Doch wie kommt die Idee vom Postwachstum aus der Nische?
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
  • endet automatisch

Pfeile wiesen den Besuchern der 4. Internationalen Degrowth-Tagung in Leipzig den Weg: »Gutes Leben für alle« war auf das Pflaster aufgemalt. Die Wegweiser gaben einen ersten Eindruck davon, worum es bei der fünftägigen Großveranstaltung mit mehr als 3000 Teilnehmern aus vielen Ländern ging: ein anderes Leben erfinden. Eine Wirtschaft, die nicht wachsen muss und dabei die endlichen Ressourcen erschöpft; eine Wirtschaft, die ohne einen permanenten Wettbewerb auskommt, der längst das private Leben erfasst hat und Burn-out zu einer Volkskrankheit werden ließ; eine Wirtschaft, die nicht zum Klimawandel führt mit unabsehbaren Folgen für die ganze Menschheit. Auf dem Uni-Campus inmitten der bunten Leipziger Innenstadt war in den mehr als 400 Vorträgen, Diskussionen und Performances oft von Utopie,