Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2018
Hitze-Schock
Wie Landwirte und Verbraucher jetzt umsteuern müssen
Der Inhalt:

Mitleid mit Maschinen

Wenn sich Roboter ähnlich wie Menschen verhalten, werden sie auch wie solche behandelt, weil sie Gefühle auslösen. Für eine Studie der Universität Duisburg-Essen wurden Probanden mit einem »ängstlichen« Roboter konfrontiert, der nicht ausgeschaltet werden wollte. Für das Experiment wurden 85 Probanden aufgefordert, sich mit dem Roboter Nao zu beschäftigen und ihn am Ende der Sitzung abzuschalten. Bei 43 von ihnen bettelte der Roboter daraufhin: »Nein! Bitte, knipse mich nicht aus! Ich habe Angst vor der Dunkelheit!« 13 Studienteilnehmer hätten Nao daraufhin angelassen, hieß es. Die übrigen dreißig hätten doppelt so lange für die Abschaltung gebraucht wie die Vergleichsgruppe, bei der Nao nichts sagte. Die meisten Probanden hätten angegeben, den Roboter nicht ausgeschaltet zu haben, weil sie nicht gegen seinen Willen handeln wollten,

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen