Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 16/2014
Frieden schaffen – mit Gewalt?
Der Inhalt:

Zen in Auschwitz

vom 29.08.2014

Bernie Glassman, geboren 1939 in einer jüdischen Familie in New York, lebt im Rahmen des »Sozial engagierten Buddhismus« als ZenMeister eine betont politische und kontextuelle Form der Meditation. Glassman, der mit dem Dalai Lama zusammenarbeitet, geht es um das politische Ziel Versöhnung, Gerechtigkeit und Frieden. Deshalb organisiert er Meditationstreffen an Orten des Abgrunds: In Auschwitz beispielsweise meditierten Juden und Christen aus Amerika, Deutschland, Israel und Polen zusammen. Gesucht werden Mit-Meditierende.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen