Zur mobilen Webseite zurückkehren

Ökumenischer Tag der Schöpfung

vom 28.08.2009
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Die Kirchen in Österreich machen am 1. September, dem Schöpfungstag, »auf die Dringlichkeit eines nachhaltigen Lebensstils« aufmerksam. Der Schöpfungstag war 1989 vom damaligen Ökumenischen Patriarchen Dimitrios von Konstantinopel in den Kirchenkalender eingefügt worden. Der Patriarch lud die »orthodoxe und christliche Welt« ein, jeweils am 1. September »zum Schöpfer der Welt zu beten«.