Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2015
Rechte Christen
Woher sie kommen. Wie man sie aufhält
Der Inhalt:

Strenger Standard

vom 07.08.2015
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Unter der Vielzahl textiler Öko-Labels ist der »Global Organic Textile Standard« (GOTS) das am meisten anerkannte und verbreitete Siegel. Er gilt allerdings nur für Naturfasern. Das weiße Hemd auf grünem Grund garantiert die Einhaltung strenger ökologischer und sozialer Kriterien in der gesamten Herstellungskette. Das Siegel darf nur dann an einem Kleidungsstück hängen, wenn jeder einzelne an Produktion und Vertrieb beteiligte Betrieb von einem unabhängigen Institut zertifiziert wurde.