Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2014
Papst Franziskus und seine Gegner
Der Inhalt:

Richterliche Ohrfeige

Höchste Gerichte verurteilen die deutsche Abschiebepraxis

Asylsuchende dürfen nicht mehr ohne Weiteres in Abschiebehaft genommen werden. Das haben der Europäische Gerichtshof (EuGH) und der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden. Die deutsche Abschiebehaftpraxis ist somit in weiten Teilen für ungültig erklärt worden. Flüchtlinge, die über ein anderes EU-Land nach Deutschland gekommen sind, müssen laut der »Dublin-Verordnung« dorthin zurückgeschickt werden. Die Gerichte haben nun deutlich gemacht, dass solche Asylbewerber erstens nicht mit Straftätern gemeinsam untergebracht werden dürfen und zweitens eine »erhebliche Fluchtgefahr« bestehen muss, um eine Inhaftierung übe

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.