Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2013
Die Andersleute
Haben die Orden noch eine Zukunft?
Der Inhalt:

Mystik im Alltag

von Thomas Wagner vom 16.08.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Christian Feldmann
Ein Gott zum Küssen
Herder. 278 Seiten. 18,99 €

Christian Feldmann liefert lebenssatte, engagierte Mystik. Der bekannte spirituelle Autor erschließt die faszinierende Welt der christlichen Mystik anhand von fünfzehn spannenden Lebensgeschichten: acht Männer, sieben Frauen, überwiegend aus dem 20. Jahrhundert – von Antonius, Hildegard und Meister Eckhart bis zu Thomas Merton, Madeleine Delbrêl, Frère Roger, dem Gründer von Taizé, und Dorothee Sölle. Lieben und Leiden, Kämpfen und Aushalten, Beten und Arbeiten werden in diesem Buch auf die mystische Tiefendimension des Alltäglichen hin ausgelotet. Dem Autor gelingt dabei im Neuerzählen dieser Lebensgeschichten eine großartige Übersetzungsleistung. Das christliche Zeugnis dieser fünfz