Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2012
Erotisches Begehren
Die Sehnsüchte der Menschen und die katholische Sexualmoral
Der Inhalt:

Der Globus neben dem Wein

von Hartmut Meesmann vom 10.08.2012
Die Initiative »Reich Gottes – jetzt« glaubt an den Himmel auf Erden. Sie feiert diesen Glauben in einem eigenen Gottesdienst
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Auf dem mit einem weißen Tischtuch ausgelegten Altar liegt ein großer Laib Brot, umrahmt von sechs Karaffen Wasser und einem erleuchten Globus. Etwa achtzig Frauen und Männer sind an diesem Freitagabend in die evangelische Jakobskirche in der City von Nürnberg gekommen, um miteinander zu singen und zu beten. Sie feiern einen »Reich-Gottes-Gottesdienst«. »Seht, Gottes Reich ist schon da in unserer Welt«, heißt es in einem der Lieder, »ihr braucht nicht länger zu suchen; sein Reich, das ist doch schon lange Wirklichkeit.« Und im Glaubensbekenntnis, formuliert nach dem Schriftsteller und katholischen Priester Wilhelm Willms, sprechen alle: »Ich glaube, dass die Erde so angelegt ist, dass sie zum Himmel für alle werden kann.«

Dann gehen die Gottesdienstbesucher vor ins Kirchenschiff. Sie setzen sic