Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 15/2010
Kinder ohne Mitgefühl
Warum sie weder Schuld noch Reue kennen
Der Inhalt:

Geld, Liebe und Vertrauen

von Josef Ohler vom 13.08.2010
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Alexander Kluge Früchte des Vertrauens filmedition suhrkamp. 4 DVDs. 11 Std. 29,90 €

Wer sich auf diese Collage einlässt, braucht Zeit. Aber es lohnt sich. Kluge spielt mit allen Formen, die das Medium hergibt: mit Film, Text, Fotos, Grafik, Musik. Dem Formenreichtum entspricht die Vielfalt der philosophischen, soziologischen, wirtschaftstheoretischen, naturwissenschaftlichen, historischen und literarischen Inhalte. In über hundert Einzelstücken geht es um Geld, Kredit und Spekulation, aber auch um andere »Währungen«: um Liebe, Wahrheit und Macht. Ob es der erste Börsencrash (1637) ist oder die Kompostierung von Fäkalien – Kluge sieht alles irgendwie unter dem Aspekt des »Vertrauens« –, was sich nicht in jedem Fall erschließt. Gescheite Köpfe stützen Kluge: Ha