Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 14/2015
Vergiftete Atmosphäre
Das Drama um die Braunkohle
Der Inhalt:

Widerstand siegt

vom 24.07.2015
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Mecklenburg-Vorpommern sollte zu einem Dorado der »Grünen Gentechnik« werden. Landesregierung, Universität und große wie kleine Firmen witterten das große Geschäft – und rechneten nicht mit Widerstand. Dass sie sich gehörig getäuscht hatten, zeigt ein Film aus der Projektwerkstatt Sassen. Anti-Gentechnik-Aktivist Jörg Bergstedt erzählt in »Aufstieg und Fall einer Patentlösung – Agro-Gentechnik in Mecklenburg-Vorpommern« vom Widerstand der Umweltschützer, von Feldbefreiungen und enthüllt Details aus dem Inneren der Gentechnik-Seilschaften in den vergangenen zehn Jahren. Am Ende siegte – zumindest vorläufig – der Widerstand.