Zur mobilen Webseite zurückkehren

Radeln für erneuerbare Energien

vom 23.07.2010

Unter dem Motto »Bikes for Peace and New Energies« setzen rund 35 Radfahrer ein Zeichen für Völkerverständigung und erneuerbare Energien. Sie sind von Paris nach Moskau unterwegs. Mitte Juli fand eine Kundgebung vor der Airbase Spangdahlem statt. Günter Schneider von der Bürgerinitiative Erweiterungsgegner Airbase Spangdahlem (BIEGAS) verdeutlichte die Bedeutung des größten europäischen Militärflughafens und seiner Schäden für Mensch und Umwelt. Die Radler aus Deutschland, Frankreich und Russland fuhren weiter nach Büchel zu einer Friedensveranstaltung am Fliegerhorst.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen