Zur mobilen Webseite zurückkehren

Kein geklontes Fleisch in Europas Supermärkten

vom 23.07.2010

Klonfleisch soll in der Europäischen Union (EU) weder produziert noch vertrieben werden. Dafür hat sich das EU-Parlament mehrheitlich ausgesprochen und damit eine Gegenposition zu Kommission und Rat eingenommen. Die Regierungen der EU-Länder hatten sich 2009 darauf verständigt, geklontes Fleisch unter strengen Auflagen zum Verkauf freizugeben. Parlamentarier wie Peter Liese (CDU) sprechen sich auch aus Tierschutz-Gründen dagegen aus: »Die Tiere leiden an Herz- und Lungenkrankheiten und verenden oft qualvoll.« Rat und Kommission müssen nun erneut über Klonfleisch diskutieren.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen