Zur mobilen Webseite zurückkehren

Das Zweite Vatikanische Konzil in der Diskussion

vom 24.07.2009

Seitdem Papst Benedikt XVI. vor lauter Entgegenkommen gegenüber den Traditionalisten Unklarheit über seine Treue gegenüber dem Zweiten Vatikanum aufkommen ließ, wird vielerorts das Reformkonzil, das Papst Johannes XXIII. einberief, diskutiert. Zwei Beispiele: Die Katholische Landvolkshochschule Hardehausen ([email protected]) lädt vom 21. bis 23. August zum Gesprächs- und Info-Wochenende: »Zweites Vatikanum und Ökumene: die Dynamik neu entdecken!« Und die Reformbewegung Wir sind Kirche startet die Konzils-Aktion »Laien in der Kirche - unerwünscht oder unverzichtbar?« (www.wir-sind.kirche.de)

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen