Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2017
Wem gehört die Welt?
Einblicke in die Machtverhältnisse des globalen Kapitalismus
Der Inhalt:

Ein Training für »Fairrückte«

vom 07.07.2017

Fair und verrückt – das ergibt die seltsame Kombination »fairrückt«. Für Menschen, die sich trotz aller Rückschläge für globale Gerechtigkeit einsetzen – aus Vereinen, Kirchen, Schulen –, bietet Germanwatch vom 1. bis 3. September in Rastede bei Oldenburg ein Training an. Geleitet wird es von Germanwatch-Sprecher Stefan Küper. Inhaltlich geht es um die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung. Hinzu kommen Argumentations- und Kommunikationstrainings.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen