Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2015
Der Kult ums Essen
Ernährung zwischen Lebensstil und Religionsersatz
Der Inhalt:

Schaumiger Himmel

von Brigitte Neumann vom 10.07.2015
Beschwingte Lektüre: Edith Pearlman war hierzulande lange unbekannt. Endlich werden ihre Erzählungen übersetzt
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Jetzt direkt weiterlesen:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
  • endet automatisch

Die Frauen kommen. Und zwar die alten. Alice Munro erhielt den Literaturnobelpreis 2013, da war sie 82. Lydia Davis, 68, wurde 2013 mit dem Man Booker International Prize geehrt – eine Anerkennung für ihr Lebenswerk. Und nun die 79-jährige Edith Pearlman: Für »Binocular Vision«, ihren 2011 erschienenen Band mit Kurzgeschichten, überhäufte man sie förmlich mit Preisen. Wie Munro und Davis schreibt sie nur Kurzgeschichten. Mit »Honeydew« ist nun ihr erstes Buch auf Deutsch erschienen.

Wer ist Edith Pearlman? Wieso haben wir noch nichts von ihr gehört? Vielleicht weil sie erst mit sechzig Jahren anfing, ihre Texte zu veröffentlichen. Vielleicht weil sie der Auffassung ist, Schriftsteller müssten unbemerkt arbeiten, wie sie einmal der Zeitung »The Boston Globe« sagte.