Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2014
Wie kommt Gott ins Gehirn?
Die Erkenntnisse der Wissenschaft
Der Inhalt:

Einspruch
Und Jesus weinte bitterlich

vom 11.07.2014
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Zu: »Das Monopol des Klerus«
(11/14, Seite 32)

An einem Sonntagmorgen kam Jesus in eine katholische deutsche Kirche und fand dort zahlreiche Gläubige. Er sagte zu ihnen: »Ich möchte mit euch Eucharistie feiern.« Da sagten sie zu ihm: »Das geht leider nicht, wir sind alle Laien, es ist kein Priester unter uns.« Da antwortete Jesus: »Da ich einst in Jerusalem kurz vor meinem Tod das Altarsakrament gestiftet habe, kann ich doch wohl mit euch das Brot brechen.« Daraufhin antworteten die Leute: »Das geht leider auch nicht, denn nach den Regeln der katholischen Kirche dürfen nur geweihte Priester die Heilige Messe mit uns feiern und gültig die Wandlungsworte sprechen.« Nun verließ Jesus stumm das Gotteshaus und weinte bitterlich. Franz Götz,