Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2014
Wie kommt Gott ins Gehirn?
Die Erkenntnisse der Wissenschaft
Der Inhalt:

Megakirchen wachsen

vom 11.07.2014

Die »Megakirchen« in den USA wachsen weiter. Nach Angaben des Forschungsinstituts Hartford Institute for Religion Research gibt es in den USA gegenwärtig rund 1600 sogenannte Megachurches, etwa hundert mehr als vor vier Jahren. Im Jahr 1990 gab es nur 350. Als Megachurch gilt eine Kirche mit mehr als 2000 Gottesdienstbesuchern. Vierzig Prozent dieser Megakirchen sind Freikirchen, 23 Prozent baptistisch. Theologisch sind die meisten konservativ. Die größten Megachurches sind die Lakewood-Kirche im texanischen Houston, die North-Point-Community-Kirche in Alpharetta (Georgia) und die LifeChurch.tv in Edmond (Oklahoma).

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen