Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 13/2013
"Wir brauchen einen toleranten Islam"
Malis höchster Iman Mahmoud Dicko kämpft für seine Vision
Der Inhalt:

Zerschlagung der Laien-Räte

von Werner Krebber vom 12.07.2013

Johannes Grabmeier
Kirchlicher Rechtsweg – vatikanische Sackgasse!
Animus. 264 Seiten. 12 €

Der unsägliche Beschluss einer Zerschlagung der Katholikenräte im Bistum Regensburg durch den damaligen Oberhirten Gerhard Ludwig Müller und seine Folgen ist Inhalt dieser Dokumentation. Es könnte langweilig sein, sich durch Geschichte, Dekrete und Stellungnahmen zu quälen. Ist es aber nicht. Denn der Sprengstoff liegt in Formulierungen einer kirchlichen Rechtssprache und Kirchenbildern, die einer anderen Zeit zu entstammen scheinen. Wie wenig die Mitwirkung von Laien wirklich gewünscht ist, zeigen die Briefwechsel. Das kirchliche Rechtssystem der römischen Kirche ist – das macht dieses Buch überdeutlich – endgültig gescheitert. Der Fall Regensburg wird, so ist zu fürchten, nicht der letzte bleiben. Einerseit

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen