Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 12/2014
Fulbert Steffensky: Spiritualität
Warum ich das Wort nicht mehr hören kann
Der Inhalt:

Stichwort
Ist das Internet kaputt?

von Norbert Copray vom 27.06.2014
Wie Menschen weltweit ausgespäht und manipuliert werden

Heinrich Geiselberger/
Tobias Moorstedt (Hg.)
Big Data
Das neue Versprechen der Allwissenheit. Edition Unseld. 308 Seiten. 14 €

Ingrid Brodnig
Der unsichtbare Mensch
Wie die Anonymität im Internet unsere Gesellschaft verändert. Czernin-Verlag. 176 Seiten. 18,90 €

Nicholas A. Christakis/
James H. Fowler
Die Macht sozialer Netzwerke
Wer uns wirklich beeinflusst und warum Glück ansteckend ist. Fischer 18401. 432 Seiten. 10,99 €

Glenn Greenwald
Die globale Überwachung
Der Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen. Droemer. 366 Seiten. 19,99 €

Sascha Lobo/Kathrin Passig
Internet – Segen oder Fluch
Rowohlt. 318 Seiten. 19,99 €

Anne-Kathrin Lück
Der gläserne Mensch im Internet
Ethische Reflexionen zur Sichtbarkeit, Leiblichkeit und Personalität in der Online- Kommunikation. Kohlhammer. 254 Seiten. 39,90 €

Spannend und erschreckend wie ein Horrorfilm – das ist Glenn Greenwalds Buch »Die globale Überwachung«. Darin schreibt er nicht nur über den »Fall Snowden, die amerikanischen Geheimdienste und die Folgen«, sondern auch über die Mentalität der Geheimdienste, ihre elektronische Durchdringung von Gesellschaft, Wirtschaft und Politik sowie über die globale Zusammenarbeit der »fünf Augen«. Die »Five Eyes« meint im Geheimdienstjargon die kooperierenden Geheimdienste von Großbritannien, Kanada, Au stralien und Neuseeland unter Führung des National Security Agency (NSA), der Nationalen Sicherheitsbehörde der USA. Sie arbeitet auch mit deutschen Geheimdiensten zusammen.

Edward Snowden ist jener ehemalige Geheimdienstmitarbeiter, der als Whistleblower der NSA 80 000 Dateien mit geheimsten Dokumenten entwendete, um die NSA-Aktivitäten belegen zu können. Und der durch die Weitergabe der Dateien an Greenwald, den Verfassungsrechtler und Journalisten, zusammen mit dem Reporter Ewen MacAskill von der britischen Zeitung The Guardian und der Dokumentarfilmerin Laura Poitras für den größten Spionage-Skandal der Geschichte sorgte.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen