Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 12/2014
Fulbert Steffensky: Spiritualität
Warum ich das Wort nicht mehr hören kann
Der Inhalt:

Brasilianisches Gürteltier schützen

vom 27.06.2014
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Das Dreibinden-Gürteltier ist das Maskottchen der Fußball-Weltmeisterschaft. Denn es kann sich zu einem Ball zusammenrollen. In seiner Heimat im Nordosten Brasiliens ist es sehr gefährdet, weil sein Lebensraum schwindet durch Holzkohle-Gewinnung, Rinderzucht und durch Soja- und Zuckerrohrplantagen. Die brasilianische Regierung hatte einen Fünfjahresplan angekündigt und Schutzgebiete und ein Forschungszentrum versprochen. Doch kaum etwas ist bisher geschehen. Brasilianische Wissenschaftler fordern nun von ihrer Umweltministerin Isabella Teixeira, sofort mit der Errichtung des Schutzgebiets zu beginnen. Die Organisation Rettet den Regenwald ruft dazu auf, die Petition der Wissenschaftler zu unterzeichnen.

»Wenn wir jetzt genügend Unterschriften sammeln, können w