Zur mobilen Webseite zurückkehren

Mein liebster Mick Jagger,

vom 27.06.2008
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

wie geht's Dir denn? Habe schon lange nichts mehr von Dir gehört. Scheinst ja immer noch fit zu sein - trotz Deines fortgeschrittenen Alters.

Schade, dass es bei Nicos und meinem letzten Besuch in England nicht mit einem Treffen geklappt hat, aber die alte Lady mit Hut hat uns nonstop in Beschlag genommen. Außerdem meinte mon amour zu mir, dass ich unbedingt versuchen sollte, brav zu wirken, und, naja, das war ziemlich anstrengend.

Im Juli erscheint mein neues Album, vielleicht hast Du davon gehört. Ich singe über meine Liebhaber, und jetzt regen sich deshalb alle auf. Ich weiß gar nicht, was die alle haben! Ich bin doch keine Heilige. So ein ehemaliger König von England hatte doch auch acht Frauen. Außerdem profitiert mein Mausebärchen ungemein von meinen Erfahrungen, das sagt er auch selbst.

Für Dich habe ich auch e

Kommentare und Leserbriefe
Ihr Kommentar
Noch 1000 Zeichen
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Kommentar ohne weitere Bestätigung an Publik-Forum.de verschickt. Sie erhalten per E-Mail nochmals eine Bestätigung. Der Kommentar wird veröffentlicht, sobald die Redaktion ihn freigeschaltet hat. Auch hierzu erhalten Sie ein E-Mail. Siehe dazu auch Datenschutzerklärung.

Mit Absenden des Kommentars stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zur Bearbeitung des Kommentars zu. Zum Text Ihres Kommentars wird auch Ihr Name gespeichert und veröffentlicht. Die E-Mail-Adresse wird für die Bestätigung der Bearbeitung genutzt. Dieser Einwilligung können Sie jederzeit widersprechen. Senden Sie dazu eine E-Mail an [email protected].

Jeder Artikel kann vom Tag seiner Veröffentlichung an zwei Wochen lang kommentiert werden. Publik-Forum.de behält sich vor, beleidigende, rassistische oder aus anderen Gründen inakzeptabele Beiträge nicht zu publizieren. Siehe dazu auch Netiquette.