Zur mobilen Webseite zurückkehren

Informationszentrum feiert Zehnjähriges

vom 23.06.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Informationszentrum feiert Zehnjähriges

Mit einem Festprogramm feiert das Ökumenische Informationszentrum (ÖIZ) in Dresden vom 29. Juni bis 2. Juli sein zehnjähriges Bestehen. Höhepunkt wird eine Diskussion zur Ökumene sein. Eingeladen sind der frühere Dresdner Superintendent Christof Ziemer (Sarajewo), der Bischof der Evangelisch-methodistischen Kirche in Russland, Rüdiger Minor sowie die Berliner Pfarrerin Ruth Misselwitz. Das ÖIZ war vor als Nachfolgeeinrichtung der Ökumenischen Versammlung für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung in der DDR gegründet worden. Kontakt: Randi Weber, 01067 Dresden, Tel. 0351/4923368

Zweiter Anlauf für mehr Demokratie

Mit der Übergabe von 19 500 Unterschriften