Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2015
Rettet das Singen
Über die Macht der eigenen Stimme
Der Inhalt:

Buchbesprechungen

vom 05.06.2015

Martin Werlen
Heute im Blick
Herder. 192 Seiten. 14,99 €

Martin Werlen, Altabt der Klöster Einsiedeln und Fahr, ist über die Schweiz hinaus bekannt geworden durch sein Schreiben »Miteinander die Glut unter der Asche entdecken«. Sein neues Buch enthält hundert Denkanstöße, »Provokationen für eine Kirche, die mit den Menschen geht«. Der letzte ist als Gebet formuliert: »Du bist ein Gott der Überraschungen!« Aufmerksam zu werden für Überraschungen, die die Kirche heilsam irritieren und in Bewegung bringen, ist Anliegen dieses Buches. In Papst Franziskus erblickt Werlen dafür ein ermutigendes Vorbild. Die Denkanstöße reichen von der individuellen und gemeinsamen Glaubenspraxis im Alltag über Liturgie, Orthodoxie, Ökumene bis zur Kirchenpolitik. Wie

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen