Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 11/2013
Götzen, Geld und die Gerechtigkeit
Was Christen heute herausfordert
Der Inhalt:

Brücken in die Vergangenheit

von Peter Otten vom 14.06.2013
Kardinal Meisners Projekt: Identität durch Abgrenzung von den Nichtkatholiken. Taugt dieser Weg für die Zukunft? Der nationale Eucharistische Kongress 2013 in Köln
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Zugang:

Sie haben noch kein Digital-Abonnent? Jetzt für 0,00 € testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

6 Monate zum Preis von 5
  • Digitalzugriff sofort und gratis
  • Zugriff auf mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum in Ihrem Briefkasten und als E-Paper/App
PFplus

Weiterlesen mit Ihrem Digital-Upgrade:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Als die Bischöfe bei der Eucharistiefeier zu Beginn des Eucharistischen Kongresses an den Altar getreten sind, verschwindet das Gesicht des Kölner Kardinals Joachim Meisner für Augenblicke hinter dichten Weihrauchschwaden. Fast scheint der Nebel die ganze Altarinsel einzuhüllen, die wirklich eine kleine Insel ist – wenn auch keine der Seligen – inmitten eines kleinen Gewässers. Und das Volk, heute vielleicht 4000, drumherum.

»Katholische Bilder, die können sie immer noch«, raunt einer nachher. Und diese Bilder sollen dazu dienen, sich der »Mitte des Glaubens«, der »Mitte der Kirche« zu vergewissern, so benennen Bischöfe allenthalben ihre Erwartungen an die Tage in Köln. Die zwei wichtigsten Erwartungen sollen nicht im Weihrauchnebel verschwinden, sondern die Tage prä