Zur mobilen Webseite zurückkehren

Armut und Reichtum in Deutschland

vom 02.06.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Armut und Reichtum in Deutschland

Über fast alles werden in Deutschland präzise Statistiken geführt, nur über zwei Themennicht: über Armut und Reichtum. Da ist es gut, dass Caritas-Referent Ulrich Thien aus Münster zahlreiche Informationen zu diesen Themen in seiner 40-seitigen Broschüre »Von Armut bedroht - von Reichtum geblendet« zusammengetragen hat. Sie informiert präzise - und dies ohne Scheuklappen. Thien zählt auf, wie viele Menschen aus welchem Grund wie viel und welche Art von Sozialhilfe bekommen - gleichzeitig nennt er aber auch Zahlen über den Missbrauch von Sozialhilfe. Zum Thema Reichtum erfahren die Leserinnen und Leser zum Beispiel, dass 15 Prozent der Bevölkerung 85 Prozent aller Produktionsmittel besitzen oder dass Unternehmer und Privatleute über 2000 Milli

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.