Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Schöner, weil komplett gestaltet, bekommen Sie den Text ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2017
Die Tücken des fairen Handels
Im Norden boomt Fair Trade - im Süden wächst die Kritik
Der Inhalt:

Kritik an Orden

In Irlands Hauptstadt Dublin wird die größte Geburtsklinik des Landes neu gebaut. Während der Staat nach der Errichtung des Gebäudes die bislang staatlich finanzierte Klinik an den Orden der Sisters of Charity überschreiben will, regen sich öffentliche Proteste dagegen. In einer Großdemonstration verlangten jüngst Tausende eine klare Trennung zwischen Kirche und Staat. Sie erinnerten an die dunkle Geschichte der katholischen Kirche im Land, die über Jahrzehnte Mädchenheime betrieb, in denen sie ledige Schwangere ausbeutete und vielen von ihnen ihre Kinder nach der Geburt wegnahm. »Entfernt die Kirche aus unseren Gebärmüttern«, verlangten Sprechchöre bei der Demonstration in Dublin. Die Sisters of Charity seien als einer von vier Betreibern der Magdalenenheime daran beteiligt gewesen, Frauen zu demütigen und zu missbrauchen.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.