Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2016
Hoffnung für die Stadt
Theologe Jürgen Moltmann über Christsein in den kapitalistischen Metropolen
Der Inhalt:

Offene Heide

vom 27.05.2016

Die Bürgerinitiative Offene Heide aus Sachsen-Anhalt erhält den diesjährigen »Aachener Friedenspreis«. Sie werde für »die Beharrlichkeit und den Mut« ihres mehr als zwanzigjährigen Protests gegen das Nato- und Bundeswehr-Gefechtsübungszentrum bei Magdeburg geehrt, teilte die Friedenspreisinitiative in Aachen mit. Die Bürgerinitiative Offene Heide setzt sich für die ausschließlich zivile Nutzung der Colbitz-Letzlinger Heide ein. Ihre Aktionen, zu denen bisher 275 »Friedenswege« gehören, richten sich gegen das 23 000 Hektar große Militärgelände nördlich von Magdeburg.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen