Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2014
Klaus Mertes: Was sich in der katholischen Kirche ändern muss
Der Inhalt:

Ohne Pathos, aber mit Feuer

von Paul Landsiedel vom 23.05.2014

Sinfonien. Multi medial eindrucksvoll präsentiert, erobert der junge kanadische Dirigent Yannick Nézet-Séguin die Podien der Konzerthäuser. Mit extravaganten Videos auf Youtube, informativen Interviews und sympathischen Statements bereitet er auch gerade jüngere Zuhörer auf seine spektakulären Auftritte vor.

Nézet-Séguin, 1975 in Montreal geboren, studierte Klavier, Komposition und Dirigieren. Nach ersten Gastauftritten beim Rotterdam Philharmonic Orchestra wurde er dort zum Chefdirigenten berufen. Seit vergangenem Jahr ist Nézet-Séguin Chefdirigent des Philadelphia Orchestra, das zu den US-amerikanischen »Big Five« zählt. Die Deutsche Grammophon hat jetzt die 2011 in Paris aufgenommenen Konzerte der

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen