Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2013
Die Weisheit des Körpers
Wie wir lernen, unseren Gefühlen zu vertrauen
Der Inhalt:

Zwischen allen Fronten

von Knut Henkel vom 31.05.2013
Im Südwesten Kolumbiens kämpfen die Indios für ihre Rechte. Sie tun es im Geist des ermordeten Priesters Alvaro Ulcué

Nirgendwo wird der Bürgerkrieg in Kolumbien so heftig ausgetragen wie in der verarmten Provinz Cauca im Südwesten des Landes. Doch zugleich steht Cauca für Hoffnung. Denn dort zwangen die Indígenas mit zähem, gewaltfreiem Widerstand die Regierung an den Verhandlungstisch. Das Ziel: ein Ende der seit vielen Jahren andauernden Militarisierung des Landes. Indios leisten vor Ort eine erfolgreiche Friedensarbeit – unter schwierigen Bedingungen.