Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 10/2010
Rebellion auf leisen Sohlen
Der Ökumenische Kirchentag in München
Der Inhalt:

Über das Selbstwertgefühl

von Frieder Lauxmann vom 28.05.2010

Peter Strasser Über Selbstachtung Wilhelm Fink. 224 Seiten. 22,90 €

Man soll nicht meinen, Philosophen hätten keinen Sinn für Ironie. Bei Engländern, Amerikanern – und Österreichern – kommt so etwas schon vor, und das sogar bei einem Professor für Rechtsphilosophie! Peter Strasser ist so einer. Über weite Strecken liest sich seine »Kritik« der Selbstachtung wie eine Plauderei, bei der geistreiche Funken sprühen. Doch die ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Selbstwertgefühl kommt dabei nicht zu kurz. Sie wird dargestellt anhand politischer Beispiele, wie der verletzten Selbstachtung der Österreicher und Deutschen nach Auschwitz, oder in der Literatur, etwa bei Doderer und Musil. Über manche Schlussfolgerungen und Behauptungen des Autors würde man gerne noch diskutieren, aber das mindert nicht den Lesegewinn.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen