Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2020
Arbeiten und Leben nach Corona
Was wir aus der Krise lernen können
Der Inhalt:

Maibäume vor dem Priesterseminar

vom 15.05.2020

In der Nacht zum 1. Mai hat eine Gruppe junger katholischer Frauen sieben geschmückte Maibäume vor dem Priesterseminar in Bonn aufgestellt. Sie knüpft damit an das rheinische Brauchtum des Maibaum-Stellens an und fordert veränderte Geschlechterrollen und Zugang von Frauen zum Priesteramt. Immer mehr patriarchale Traditionen seien reformiert worden, nur die strikte Geschlechterordnung in der katholischen Kirche bestehe weiterhin, schreiben sie auf Facebook. Mit ihrer Aktion unterstützen sie die Forderungen von Maria 2.0 und wollen zugleich andere Katholikinnen »zu Guerillaaktionen inspirieren«.

PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen