Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Ausdruck entstammt der Darstellung Ihres Browsers. Artikeltexte bekommen Sie schöner, weil komplett gestaltet, ausgedruckt mit einem Digital-Zugang, der noch weitere Vorteile hat. Infos dazu finden Sie unter https://www.publik-forum.de/premium.

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2018
Kennen wir uns?
Jesus, Marx und die Krise des Kapitalismus. Ein Streitgespräch
Der Inhalt:

Gegen Rüstung durch die Republik

Mit einem Staffellauf von Obernhof in Baden-Württemberg nach Berlin wollen mehrere Tausend Menschen gegen Rüstungsexporte demonstrieren. Der Staffellauf beginnt am Pfingstmontag (21. Mai) vor dem Betriebsgelände des Rüstungsunternehmens Heckler & Koch. Die Strecke von 1100 Kilometern ist in Etappen zwischen 3 und 42 Kilometer unterteilt, die gehend, laufend und per Fahrrad zurückgelegt werden können. Zu diesem Lauf gegen Rüstungsexporte rufen 17 Organisationen auf, unter ihnen die Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel, Attac Deutschland und die Evangelische Landeskirche in Baden. Er endet am 2. Juni in Berlin.

Newsletter bestellen
Melden Sie sich kostenlos für den regelmäßigen Newsletter von Publik-Forum mit aktuellen Neuigkeiten und Zusatzinformationen an.