Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 9/2013
Die Suchbürger
Evangelischer Kirchentag: Offen, freundlich, unentschieden
Der Inhalt:

Katholische Priesterinnen

vom 17.05.2013
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Zu: »Gemeinden neuer Art« (7/13)

In dem Artikel »Gemeinden neuer Art« schreibt Thomas Seiterich, dass die römisch-katholischen Priesterinnen in Deutschland eine kleine Schar geblieben seien, meist ohne größere, feste Gemeinde. Ich stelle allerdings fest, dass unsere deutschen Priesterinnen im Rahmen ihrer Möglichkeiten sehr rührig sind. Sie tun ganz viel in Wort und Schrift, um ihren Weg und die Organisation darzustellen, auch ihren Schritt contra legem. Dazu zählen diverse, viel beachtete Auftritte am Rande des Mannheimer Katholikentages. Ganz besonders gefragt ist Dr. Ida Raming, die ich bei Vorträgen oder im Podium in Köln, Trier, Neuwied und in Mannheim erleben durfte. Mit kleineren Gruppen feiert sie immer wieder Gottesdienste, auch wenn in Deutschland Gem