Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 8/2011
Heiliges Begehren<Br>Das Göttliche in der Sexualität
Der Inhalt:

Stimmen Sie ab: Auch 2011 Preis für faires Handeln

vom 06.05.2011
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Auch in diesem Jahr gibt es den Fairness-Initiativpreis. Damit werden Organisationen oder Gruppen ausgezeichnet, die die Fairness-Praxis initiieren oder fördern. Das Besondere an dem Preis, der am 29. Oktober in Frankfurt/Main übergeben werden soll, ist die öffentliche Abstimmung darüber. Nominiert sind die Klima-Allianz, LobbyControl und Glocalist. Glocalist-Medien erscheinen als Tageszeitung online, als digitale Wochenzeitung und als Monatsmagazin. Anliegen ist es, ökologisch nachhaltiges Handeln zu fördern und darüber zu informieren. Klima-Allianz umfasst 110 Organisationen, die eine drastische Senkung der Treibhausgase zum Ziel haben. Lobbycontrol liefert Aufklärung im Blick auf Machtstrukturen und Einflussstrategien in Deutschland.