Zur mobilen Webseite zurückkehren

Ostern: Handeln aus der Freiheit der Kinder Gottes

von Norbert Copray vom 21.04.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten


Helmut Jaschke
Jesus der Mystiker
Grünewald. 200 Seiten. 32,? DM

Es hätte keiner Ostererfahrung der Freunde Jesu bedurft, um einen Glauben an ein individuelles transzendentes Leben nach dem Tod zu begründen. Mehr als dreitausend Jahre entwickelten die alten Ägypter ihren Auferstehungsglauben in der tiefen Erfahrung kosmischer und natürlicher Rhythmen. Und es bedarf keines leeren Grabes, um glauben zu können, dass eine göttliche Macht den Menschen im Tod ins Leben mit Gott hineinrettet. Ostern ist vielmehr die Schlüsselerfahrung der Freunde und Freundinnen Jesu, die ihnen den Zugang zu Jesu Gotteserfahrung, zu seiner mystischen Erfahrung erschließt. Ostern bedeutete: Die Jünger Jesu erlebten sich als Menschen, die in die Gotteserfahrung Jesu einbezogen und selbst in ein Sohn- und

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.