Zur mobilen Webseite zurückkehren

»Ich wollte schon immer Frieden finden«

von Norbert Copray vom 21.04.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Am 15. Mai 1997 nimmt sich die 27-jährige Konstanze Schäfer in einem Wald zwischen Stuttgart und Esslingen das Leben. Sie hat sich an einem Baum aufgehängt. Am 14. Mai hatte sie ihr 35-jähriger Freund Thomas verlassen, weil er es mit sich selbst nicht mehr aushielt. Thomas schneidet sich in der Nacht vom 17. auf den 18 Mai 1997 in einem Hotelzimmer in Amsterdam die Pulsadern auf und setzt seinem Leben ein Ende. Beide Liebespartner gehen in den Tod, ohne vom Tod des anderen zu wissen.

Warum nahmen sich diese jungen Menschen das Leben? Konstanze Schäfer ist ein in religiösem Vertrauen verwurzelter Mensch, sensibel, Künstlerin, mit guten sozialen Kontakten. Sie besteht Krisen, auch Partnerschaftskrisen, weiß sich zu reflektieren. In ihrem Abschiedsbrief steht: »... ich wollte schon immer Frieden finden.« Warum so? In einem ergreifen

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.