Zur mobilen Webseite zurückkehren

Bissige Abrechnung mit der Frau Kollegin

von Christine Weber-Herfort vom 21.04.2000
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten

Cornelia Mansfeld
Fremdenfeindlichkeit und Fremdenfreundlichkeit bei Frauen
Eine Studie zur Widersprüchlichkeit weiblicher Biografien. Brandes & Apsel. 270 Seiten. 39,80 DM

Cornelia Mansfeld, Professorin an der Evangelischen Fachhochschule in Darmstadt, geht in ihrer Studie der Frage nach, ob deutsche Frauen, in unterdrückenden Strukturen verhaftet, ihre Konflikte auf Migrantinnen verschieben. In sieben Leitfaden-Interviews untersucht und interpretiert sie die weiblichen Lebensentwürfe. Sie findet keine eindeutigen Beweise dafür, dass Frauen, die viele Entwertungen erlebt haben, ihre Konflikte auf eingewanderte Fremde projizieren.

Mansfelds Fragestellungen sind nicht neu. Menschen, die den Diskurs über die Dominanzkultur verfolgt haben, denken an die Professorin an der Berline

4 Wochen für 9,52 € 0 €.

Ihr digitaler Zugang zu Publik-Forum:

Mehr als 30.000 Artikel kostenlos lesen und die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten.