Zur mobilen Webseite zurückkehren
Schriftgröße ändern:

Die Zeitschrift, die für eine bessere Welt streitet ...Ausgabe lesen

kritisch • christlich • unabhängigzur aktuellen Ausgabe

 
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2017
Was heißt Auferstehung?
Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Patrick Roth und der Theologin Margareta Gruber
Der Inhalt:

Der Letzte Brief (Vorsicht Satire!): Liebe Mitglieder!

Das Bundesverkehrsministerium hat uns über geplante und zum Teil bereits beschlossene Neuerungen im Verkehrswesen informiert. Darüber möchte ich Sie hiermit in Kenntnis setzen.

Da inzwischen von praktisch jedem Autofahrer Navigationsgeräte oder entsprechende Apps fürs Smartphone zur Orientierung genutzt werden, hat der Gesetzgeber beschlossen, alle Orts- und Hinweisschilder an den Straßen phasenweise abzubauen. Sie können eingespart werden – zumal in absehbarer Zukunft ohnehin das Auto selbst die Orientierung übernehmen wird. Dafür ist es künftig Vorschrift, dass entsprechende Geräte Ihnen jeweils alle zehn Minuten zuverlässig mitteilen, in welchem Land und in welchem Ort Sie sich gerade befinden. Der Gesetzgeber hat auch die aus demografischen Gründen mögliche Gefahr im Blick, dass Sie sich als Mitfahrer Ihres Pkw vielleicht gar nicht mehr erinnern, warum Sie sich just an besagtem Ort befinden. Daher ist in jedem dieser neuen Autos ein ER-Knopf vorgeschrieben (ER steht für »Erinnerung«), der Ihnen dann entsprechend Auskunft gibt.

Neu geregelt wird schon jetzt – also für die immer unwahrscheinlichere Situation, dass Sie noch selbst am Steuer sitzen – der verkehrsrechtliche Umgang mit tieffliegenden Drohnen. Auch für sie gilt: rechts vor links. Achten Sie also als Fahrer bitte genauestens auf halbhohe Schattenbewegungen in ihrem seitlichen rechten und linken Blickfeld – am besten immer gleichzeitig, wobei Sie allerdings etwas stärker nach rechts schauen sollten. Denn Drohnen von rechts haben dann Vorfahrt, wenn Sie tiefer als fünf Meter fliegen. Um dies rasch feststellen zu können, sind ab sofort in jedem Pkw Messgeräte vorgeschrieben, die Ihnen per Radarmessung über deutliche akustische und opt