Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2017
Was heißt Auferstehung?
Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Patrick Roth und der Theologin Margareta Gruber
Der Inhalt:

Der Letzte Brief (Vorsicht Satire!): Liebe Mitglieder!

Das Bundesverkehrsministerium hat uns über geplante und zum Teil bereits beschlossene Neuerungen im Verkehrswesen informiert. Darüber möchte ich Sie hiermit in Kenntnis setzen.

Da inzwischen von praktisch jedem Autofahrer Navigationsgeräte oder entsprechende Apps fürs Smartphone zur Orientierung genutzt werden, hat der Gesetzgeber beschlossen, alle Orts- und Hinweisschilder an den Straßen phasenweise abzubauen. Sie können eingespart werden – zumal in absehbarer Zukunft ohnehin das Auto selbst die Orientierung übernehmen wird. Dafür ist es künftig Vorschrift, dass entsprechende Geräte Ihnen jeweils alle zehn Minuten zuverlässig mitteilen, in welchem Land und in welchem Ort Sie sich gerade befinden. Der Gesetzgeber hat auch die aus demografischen Gründen mögliche Gefahr im Blick, dass Sie sich als Mitfahrer Ihres Pkw vielleicht gar nicht

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen