Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2016
Eine Stadt sucht Heilung
Brüssel nach dem Terror
Der Inhalt:

Kolumne Von Fabian Vogt
Der Neandertaler in uns

vom 15.04.2016
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

»Der Neandertaler lebt!« Jochen kam wieder mal zu spät zu unserem Männerkreis und winkte aufgeregt mit einer Zeitung. »Nee«, raunzte Thomas, »der ist vor 30 000 Jahren ausgestorben.«

»Eben nicht«, rief Jochen beglückt: »Er lebt! Und zwar in uns!« Er schlug die Zeitung auf und deutete auf die Nachricht: »Hier steht’s: Zwei Prozent unserer DNA stammen vom Neandertaler.« Wir, die versammelten Männer, schwiegen. Leise murmelte Andreas: »Ja, Jochen, wenn ich dich so anschaue, könnten es auch deutlich mehr sein. Achtzig vielleicht.«

Jochen ließ sich nicht beirren und hielt erneut seine Zeitung hoch. »Mal ernsthaft: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass es offensichtlich Liebesbeziehungen zwischen dem Homo sapiens und den Neandertalern