Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2014
Fehlbar
Was die Affäre Limburg lehrt
Der Inhalt:

Dialog mit Islam

vom 11.04.2014
PFplus

Weiterlesen mit Publik-Forum Plus:

Digital-Zugang sofort plus 2 Hefte gratis nach Hause
  • 4 Wochen kostenlos alle über 30.000 Artikel auf publik-forum.de lesen
  • die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • die nächsten 2 Ausgaben gratis in Ihrem Briefkasten
Digital-Zugang
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für »Publik-Forum«-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Mehr als 30.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen

Der bundesweit erste »Tag des christlich-islamischen Dialogs« findet am 10. Mai in Krefeld statt. Dabei stellen Initiativen aus ganz Nordrhein-Westfalen ihre interreligiösen Projekte vor, und Moscheen und Kirchen öffnen ihre Türen. Als Auftakt haben Muslime und Christen den »Wald des christlich-islamischen Dialogs« mit 1700 jungen Bäumen und Sträuchern gepflanzt. Veranstaltet wird der Tag von der Christlich-Islamischen Gesellschaft in Kooperation mit den fünf katholischen Bistümern und zwei evangelischen Landeskirchen in NRW sowie islamischen Verbänden und Gemeinschaften. Der Eintritt zu den zahlreichen Workshops ist frei.