Zur mobilen Webseite zurückkehren
Dieser Artikel stammt aus
Publik-Forum, Heft 7/2012
Russisch Roulette im Labor
Die falschen Versprechungen der grünen Gentechnik
Der Inhalt:

Plädoyer für ethisch korrekten Konsum

vom 04.05.2012

Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) wirbt mit einer Kampagne für den Kauf ethisch korrekt hergestellter Produkte. »Soziale und ökologische Kriterien sollten beim Einkauf zu einer Selbstverständlichkeit werden«, erklärte der BDKJ-Vorsitzende Dirk Tänzler. Auf dem Internetportal www.kritischerkonsum.de gibt der BDKJ Tipps für faires, regionales Shoppen und einen nachhaltigen Konsum sowie Informationen über grünen Strom und ethische Geldanlagen.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie direkt weiter.

Digital-Zugang
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen
Digital-Zugang für "Publik-Forum"-Print-Abonnenten
  • Ergänzend zu Ihrem Print-Abonnement
  • Alle über 20.000 Artikel auf publik-forum.de frei lesen und vorlesen lassen
  • Die aktuellen Ausgaben von Publik-Forum als App und E-Paper erhalten
  • 4 Wochen kostenlos testen